+49 2368 960 5888 info@kakumahilfe.de
Eine kleine Zeitreise …

Eine kleine Zeitreise …

Eine kleine Zeitreise ...

Eine kleine Zeitreise ...

Eine kleine Zeitreise ...

Die Kinder

Milch für die Kinder

Die Gründungsversammlung der KakumaHilfe

Übergang von. Fa. Luke zu Fa. Jose

Gründung des Savio Clubs

Unterstützung Bosco Boys-Straßenjungen Projekt

Bosco Girls-Ausbildung für junge Frauen im Slum Dagoretti Market

Ehemalige Bosco Boys gründen eine Stiftung für die jetzigen Bosco Boys

Prüfungen bestanden

Unterricht

Schulabschlußfeier

10 Jahre KakumaHilfe

10 Jahre KakumaHilfe

Jubiläum

Jubiläum

Jubiläum

Es sind 10 Jahre her, dass am 11. März 2014 zehn Personen im Rapener Hof in Oer-Erkenschwick zusammensaßen und den Verein Kakuma Refugee Camp / Don Bosco Kakuma Flüchtlingshilfe kurz Kakumahilfe gegründet haben.

Am 14. April 2014 erfolgte dann die Eintragung ins Vereinsregister. Im gleichen Jahr konnten wir bereits 12.400 € an Spenden an Fr. Luke und seinen Nachfolger Fr. Jose, überweisen. Das Geld wurde für spontane Hilfen verwendet, wie den Ankauf von Solarlampen, von Milch für die Kinder, Kohlköpfen und Matratzen für die Familien. Fr. Luke verteilte Mais an besonders Notleidende. Fr. Jose hatte das Anliegen, Nachhaltiges mit dem Geld zu bewirken und entwickelte das Projekt Savio Club, Unterricht, Bildung für Kinder.

Mit einer Gruppe begonnen, mit dreien fortgesetzt, besteht der Savio Club mittlerweile aus 9 Gruppen mit 1.100 Kindern. Damit können wir stolz auf eine bewundernswerte Entwicklung schauen. Die Kinder werden von 19 Lehrern und 5 Katecheten betreut unter der Leitung einer Supervisorin.

Ab 2017 haben wir dann auch das Straßenjungen-Projekt Bosco Boys der Salesianer in Nairobi unterstützt. 2020 kam die Förderung für junge Frauen im Slum Dagoretti Market in Nairobi dazu, unsere Bosco Girls.

Im letzten Jahr konnten wir die große Summe von 66.000 € an unsere Projekte verteilen, 31.500 € für den Savio Club, 23.000 € erhielten die Bosco Boys und 11.500 € die Bosco Girls.

Glückwunsch uns allen und herzlichen Dank euch allen, die ihr an diesem Erfolg mitgewirkt habt! Heute gilt der Dank ganz besonders unseren Gründungsmitgliedern Bernhard Bilke, Margret Horn, August Lucas, Christa Mendla, Norbert Mendla, Joachim Menge, Irmgard Möllers, Andreas Renner und Jörg Sahlmann.

Lasst uns weitermachen, jungen Menschen zu helfen, sich eine Zukunft in ihrer Heimat aufzubauen!

Mit Spannung warten wir auf die Erteilung des Spendensiegels. Der Antrag liegt seit einem Monat in Berlin.

Alfons Nowak, 19. April 2024

Gründungsmitglieder am 11. März 2014